Bürgerinitiative  BGS Eisborn

WALD STATT KALK – HEIMAT GEMEINSAM BEWAHREN!


BÜRGERINNEN UND BÜRGER GEGEN DIE STEINBRUCHERWEITERUNG EISBORN / ASBECK


Herzlich willkommen auf der Website der Bürgerinitiative BGS Eisborn!

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die durch die Lhoist-Rheinkalk GmbH geplante Erweiterung des Steinbruchs Eisborn / Asbeck am Standort Hönnetal sowie ausführliche Informationen zu unserer Bürgerinitiative und unsere Einschätzung zu möglichen Folgen der Steinbrucherweiterung.

 

Die Basis unserer Informationen sind in diesem Zusammenhang die uns im Rahmen des Scoping-Termins vom Märkischen Kreis zur Verfügung gestellten Planunterlagen.

 


Ziele und Forderungen der BGS Eisborn


Unser Ziel die dauerhafte und endgültige Verhinderung der Erweiterung des Steinbruchs Eisborn / Asbeck einschließlich der hierfür geplanten Deponie / Halde und der geplanten Produktionserhöhung von ca. 5 auf 7,5 Millionen Tonnen pro Jahr. Ein derart massiver Eingriff in unsere Heimat ist aus unserer Sicht weder erforderlich, zeitgemäß, noch nachhaltig und damit als nicht sinnvoll anzusehen.

 

Die bereits bestehenden massiven Beeinträchtigungen der Bürgerinnen und Bürger durch den laufenden Betrieb des Steinbruchs sind schon jetzt nicht mehr hinnehmbar und würden sich durch die geplante Steinbrucherweiterung und der Aufschüttung der Abbraumhalde weiter verschärfen.

 

Wir fordern den Schutz von Flora und Fauna, Gewässern und den Bewohnern im geplanten Abbau- und Deponiegebiet "Beil" sowie der mittelbaren und unmittelbaren Umgebung!

Verhindern Sie mit uns einen der größten Steinbrüche Deutschlands!



Jetzt Spenden und die BGS Eisborn unterstützen!

INFORMIEREN SIE SICH JETZT – BEVoR ES ZU SPÄT IST!


News

Hier finden Sie aktuelle Pressartikel rund um die Steinbrucherweiterung in der Region Asbeck Eisborn.


Mehr erfahren

Was ist geplant?

Informieren Sie sich hier über die Dimension der geplanten Steinbruch-Erweiterung und weitere Details.


Mehr erfahren

Mögliche Folgen

Hier finden Sie unsere Einschätzung zu möglichen Folgen der geplanten Steinbrucherweiterung.


Mehr erfahren

Naturschutz

Hier informieren wir Sie über relevante Naturschutzaspekte im betroffenen Gebiet rund um das Eisborner "Beil".


Mehr erfahren

Mitglied werden

Machen Sie bitte mit und unterstützen uns! Hier gelangen Sie zur Beitrittserklärung der BGS Eisborn.


Mehr erfahren

Downloads

Hier finden Sie unsere Downloads für Pressevertreter und alle weiteren interessierten Personen.


Mehr erfahren


Aktuelles


STellungnahmen der BGS Eisborn zur Steinbrucherweiterung Asbeck / Eisbon in der Hönnezeitung


Lesen Sie hier die aktuelle Stellungnahme der BGS Eisborn zur Steinbrucherweiterung Asbeck / Eisborn in der "Hönnezeitung" vom 8.6.2020 – „Mit Erweiterung des Steinbruchs verlieren wir unsere Heimat“

> Zum Blogbeitrag